Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Entwerfen,

Kunst und Theorie (EKUT)

 

Fachgebiet Bildende Kunst

Prof. Stephen Craig

 

Englerstraße 7

Gebäude 20.40, Raum 232

D – 76131 Karlsruhe

 

+ 49 (0)721. 608 – 43341

bkVbt1∂ekut kit edu

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag, Mittwoch, Freitag

09:00 – 12:00

Senses! Spüren als Praxis (Ausgewählte Gebiete der Bildenden Kunst)

Senses! Spüren als Praxis (Ausgewählte Gebiete der Bildenden Kunst)
Typ:
Semester: SS 2020
Zeit: 21.04.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude


25.04.2020
13:00 - 17:00 täglich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

26.04.2020
13:00 - 17:00 täglich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

28.04.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

05.05.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

12.05.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

19.05.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

26.05.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

02.06.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

09.06.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

16.06.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

23.06.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

30.06.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

14.07.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

21.07.2020
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude


Dozent: Susanne Pawelzyk
Prof. Stephen Craig
Maximilian Kosoric
SWS: 4
LVNr.: 1710363
Bemerkungen

Um sich die Welt anzueignen muss das Lebewesen Mensch mit ihr in Beziehung treten. Durch die Sinne kommt der Mensch in Kontakt mit sich und der Welt. Sie sind die Verbindungspunkte zwischen Innen und Außen.

Klang, Licht, Oberfläche, Farbe, Form, Material, all dies wirkt auf uns, bewusst oder unbewusst. In diesem Seminar soll es um das aktiv sinnliche Erfahren und die Reflexion darüber gehen. In vielen praktischen Übungen wollen wir uns mit dem Körper und seinen Sinnen befassen. Wir möchten ein Forschungsfeld über Körper, Materialität und Wirkung öffnen und Fragen nachgehen.

Wie wirkt sich das Erleben in einer zunehmenden digitalen Welt auf den Menschen aus? Wo liegt das digital-analoge

Gleichgewicht.

Regeltermin: Di 9:45-13:00 Uhr

1. Treffen: Dienstag, 21.04.20, 9:45 Uhr

Workshop : 25./26.04.2020 13:00-17:00 Uhr