Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Entwerfen,

Kunst und Theorie (EKUT)

 

Fachgebiet Bildende Kunst

Prof. Stephen Craig

 

Englerstraße 7

Gebäude 20.40, Raum 232

D – 76131 Karlsruhe

 

+ 49 (0)721. 608 – 43341

bkNbg4∂ekut kit edu

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag, Mittwoch, Freitag

09:00 – 12:00

NO FAQ

NO FAQ
Typ: Seminar (S)
Semester: SS 2018
Zeit: 20.04.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude


27.04.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

04.05.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

11.05.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

18.05.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

25.05.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

01.06.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

08.06.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

15.06.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

22.06.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

29.06.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

06.07.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

13.07.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude

20.07.2018
11:30 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK 20.40 Architekturgebäude


Dozent: Fanny Kranz
SWS: 2
LVNr.: 1710368
Bemerkungen

Künstlerische Forschung als Input für die Architektur

Am Tag der Arbeit (1. Mai 2018) wird der Badische Kunstverein sein 200-jähriges Bestehen feiern und wir sind eingeladen, den zweitältesten Kunstverein Deutschlands als ThinkTank zu benutzen. Dabei sollen nicht die einzelnen Ausstellungen im Fokus stehen, sondern die Institution selbst, die sich um 1818 als Gegenpol zur damals herrschenden Oberschicht aus bügerschaftlichem Engagement etabliert hat.

Im Rahmen des Forschungsseminars sollen sichtbare und unsichtbare räumliche Strukturen des Kunstvereins auf Basis von künstlerischen Verfahrensweisen (Fotografie, Performance, Kartografie etc.) herausgearbeitet werden. Am Ende des Semesters ist eine Ausstellung der Forschungsprozesse im Kunstverein geplant.

NO FAQ versteht sich als forschendes Kollektiv, in dem wissenschaftliche und künstlerische Vorgehensweisen verknüpft werden. Hierbei soll sowohl Raum für die eigenständige künstlerisch-forschende Praxis eröffnet werden, als auch parallel Prozesse der Teamforschung reflektiert und erforscht werden.

Regeltermin: Fr. 11:30 - 13:00 Uhr, Geb. 20.40, R204
1. Treffen: 20.04.18, 11:30 Uhr, Geb. 20.40, R204
(zusätzliche Workshoptage freitags 14-17 Uhr)
Pflichtexkursion: 1 Tag / Ort und Datum werden noch bekannt gegeben
Teilnehmerzahl: 12