Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Entwerfen,

Kunst und Theorie (EKUT)

 

Fachgebiet Bildende Kunst

Prof. Stephen Craig

 

Englerstraße 7

Gebäude 20.40, Raum 232

D – 76131 Karlsruhe

 

+ 49 (0)721. 608 – 43341

bkTjd7∂ekut kit edu

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag, Mittwoch, Freitag

09:00 – 12:00

Kunst kucken

 

KUNST KUCKEN

3 Städte, 3 Museen

 

09.12.2018 Paris

Anmeldung bis 02.12.2018

 

20.01.2019 Weil am Rhein

Anmeldung bis 13.01.2019

 

bkHep6∂ekut kit edu

NO_FAQ_02 – Africa Telling

NO_FAQ_02 – Africa Telling
Typ: Seminar (S)
Semester: WS 18/19
Zeit: 19.10.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude


26.10.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

02.11.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

09.11.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

16.11.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

23.11.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

30.11.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

07.12.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

14.12.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

21.12.2018
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

11.01.2019
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

18.01.2019
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

25.01.2019
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

01.02.2019
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude

08.02.2019
09:45 - 13:00 wöchentlich
20.40 R204 FG BK
20.40 Architekturgebäude


Dozent: Fanny Kranz
SWS: 4
LVNr.: 1710368
Bemerkungen

artistic research + digital culture + postcolonial utopias + you

Welche Bilder hast Du vor Dir, wenn Du an Afrika denkst? Wodurch werden kollektive Vorstellungen geprägt und welchen Einfluss haben dabei digitale Technologien und Praktiken?

Diese und weitere Fragestellungen werden in der neuen ZKM Ausstellung „Digital Imaginaries - Africas in Production“ aus unterschiedlichen Perspektiven untersucht. Das NO_FAQ Kollektiv ist eingeladen, die Ausstellung und deren theoretische Kontexte im Rahmen des arch.lab Forschungsseminars mit Hilfe künstlerisch, narrativer Verfahrensweisen (z.B. Zeichnung, Fotografie, Video) zu analysieren. Neben Talks mit den Kurator*innen, Workshops mit teilnehmenden Künstler*innen und Architekt*innen sollt Ihr an einem frei gewählten Forschungsthema arbeiten. Abschließend werden die Seminarergebnisse (Mikrostudien) als Print-Publikation im ZKM präsentiert.

Regeltermin: Fr 09:45-13:00 Uhr 20.40 R204 FG BK

1. Termin : Freitag 19.10.2018, 9:45 Uhr , 20.40 R204

Abgabe / Prüfung: 22.02.2019

Teilnehmerzahl: 10