Home | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Institut für Entwerfen,

Kunst und Theorie (EKUT)

 

Fachgebiet Bildende Kunst

Prof. Stephen Craig

 

Englerstraße 7

Gebäude 20.40, Raum 232

D – 76131 Karlsruhe

 

+ 49 (0)721. 608 – 43341

bkNsm9∂ekut kit edu

 

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag, Mittwoch, Freitag

09:00 – 12:00

Postdigital Painting: layers of colour, space and selves (Sondergebiete der Bildenden Kunst SoSe 2019)

Postdigital Painting: layers of colour, space and selves (Sondergebiete der Bildenden Kunst SoSe 2019)
Typ: Seminar (S)
Semester: SS 2019
Zeit: 29.04.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude


06.05.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

13.05.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

20.05.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

27.05.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

03.06.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

17.06.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

24.06.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

01.07.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

08.07.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

15.07.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude

22.07.2019
10:00 - 17:00 wöchentlich
20.40 R204 Zeichensaal Bildende Kunst
20.40 Architekturgebäude


Dozent: Indra Schelble
SWS: 4
LVNr.: 1710368
Bemerkungen

Das Seminar „postdigital painting“ beschäftigt sich praktisch und theoretisch mit dem Thema Malerei im Kontext einer digitalisierten Kultur der Gegenwart. Im praktischen Teil werden verschiedene Maltechniken und -materialien vorgestellt und erprobt. Es werden gängige Herangehensweisen an die Bildproduktion aufgegriffen.Die Theorie gliedert sich in zwei Bereiche: zum einen werden bildtheoretische Aspekte betrachtet, zum anderen wird in die Theorie der Maltechniken eingeführt. Als Teil des Seminars sind zudem kurze Exkursionen geplant: eine Führung in der Kunsthalle Karlsruhe, ein Besuch der Malwerkstatt der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste und ein Einblick in ein Karlsruher Künstleratelier mit Werkgespräch.

Für die drei geplanten Exkursionen werden gesonderte Termine vereinbart.

Regeltermin: Mo 9:45 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:15 Uhr, Geb. 20.40, R204
1. Treffen: 29.04.19, 9:45 Uhr, Geb. 20.40, R204

Abgabe/Präsentation: 05.08.2019, 9:00- 12:00 Uhr Geb. 20.40, R204 FG BK
Teilnehmerzahl: 15